Termine und Mitteilungen

Baggerarbeiten

Für Arbeiten im Vegesacker Hafen wird die Sliprampe benötigt

Leitung auf der Rampe 2xFür die Zusamenstellung einer Schwimmrohrleitung ist das Nassbaggerunternehmen Jan De Nul auf der Rampe wo sie Schlauch an Schlauch (Rohr an Rohr) zusammenschrauben.
Zwei LKW werden die Rohre am Montag 31.05. abladen. Am Donnerstag 03.06. wird dann die Besatzung, Gabelstapler und 3 x 20 FT Container (2.3T Gewicht) ankommen und es wird auf der Rampe gearbeitet.
Es werden voraussichtlich 4 Tage benötigt, und man möchte über das Wochenende weiter arbeiten. Eine Hälfte der Slipbahn bleibt auf jeden Fall frei.
Der Gabelstapler bringt jedes Rohr zur Rampe, wo es mit einem Elektrowerkzeug und Schrauben zusammengebaut wird (keine Schneid- und Schweißarbeiten).
Die Rohre können keine Schäden an der Rampe verursachen, denn das Material ist hdpe, eine Art von Gummi. Die größte Abmessungen eines Rohrs sind Länge 12m mit einem Durchmesser von 0.45m.
Es wird jedes Mal eine Strecke von circa 60 m zusammengebaut, dann wird die Leitung mit einem Schlepper + Motorboot nach draußen geschleppt.
Die Firma hat alle Genehmigungen von WSV erhalten.

Gearbeitet wird nur in einer Tagesschicht von 06:00 - 18:00 Uhr oder 07:00 - 19:00 Uhr.

31.05. - 02.06.
03.06. - 06.06. (07.06.)
07.06. (08.06.) - 18.07.
18.07. - 24.07.

Ewout Vereecke
Superintendent Dredging Works


Jan De Nul

Nassbaggerei und Wasserbau GmbH
Bahnhofsplatz 42, 6. OG
28195 Bremen
Deutschland

www.jandenul.com

BYC-Banner
Rampe wird benötigt

Für Baggerarbeiten in Vegesack wird die Sliprampe benötigt >>

 

JHV wird verschoben

Bedingt durch Corona müssen wir die JHV im Haus "Tritonia" leider auf den Oktober verschieben. >>

 

Sliptermine 2021

Unsere Sliptermine für dieses Jahr, damit Ihr schon planen könnt. >>

 

Bleibt gesund!

Raum

Klönabend

Unser Klönabend wird wegen Corona bis auf weiteres eingestellt. >>

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online

© Copyright 2015 · BYC-Bremen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.