Beitrag 11.2019

Sportschipper - Beitrag des Bremer Yacht Clubs für die Ausgabe 11 / 2019

Beim diesjährigen Aufslippen gab es dank der hervorragenden Arbeit der Slipcrew und aller Beteiligten keine Besonderheiten. Trotz mehrmaligen Hinweis auf unerlässliche Prüfung und Mängelbeseitigung der Slipwagen waren doch einige Trailer technisch nicht in Ordnung. - Am letzten Klönabend hat unser Mitglied Harm Müller-Röhlck von seiner beschwerlichen und erfolgreichen Teilnahme bei der Einhand-Regatta rund Dänemark berichtet. Zu den nächsten Klönabenden in unserem Clubraum werden weitere Beiträge von ereignisreichen Törns und Regatten eingeplant. – Es wurde ein Aufnahmegespräch geführt und als neues Mitglied wurde Jochen Lücke im Bremer Yacht Club aufgenommen. Ausgetreten sind Ulrich Jostwerner und Rolf Albinger. – Henry Schnakenberg wird Jugendwart der Motorbootfahrer. - Unser Kassenwart Rainer Otto wird Anfang Dezember die Beträge für Hallen- und Freilagermieten einziehen. Er bittet alle darum, auf ausreichend Kontodeckung zu achten. Noch ein Hinweis: um Missverständnisse auszuschließen, über eventuelle Adress- und Kontoänderungen müssen wir rechtzeitig informiert werden. – Unsere Steganlage wird Sicherheitstechnisch etwas aufgerüstet. Neue Rettungsleitern sind geplant, Sicherheitsstreifen an den Stegübergängen werden angebracht und neue Stromkästen sollen installiert werden. - Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern einen schönen Restherbst und eine besinnliche Vorweihnachtszeit.