Beitrag 10.2017

Sportschipper - Beitrag des Bremer Yacht Clubs für die Ausgabe 10 / 2017

Das Aufslippen am Wochenende verlief recht zügig. Das Wetter zeigte sich endlich mal von seiner freundlichen Seite, alle hatten gute Laune, und so konnten schon am Freitag mehr Boote als geplant aus dem Wasser geholt werden. Es sind in der Halle einige Schiffe dazu gekommen, sodass die Slipcrew mächtig Arbeit hatte, die Schiffe, „Tetris“ gleich, zu sortieren. Samstagmittag wurde diese Mühe auch mit Erbsensuppe und Würstchen belohnt. Weitere Kran-, Winden- und Schieberfahrer werden ausgebildet und eingewiesen, damit die Älteren im Verein etwas entlastet werden und Jüngere die Aufgaben übernehmen. Dabei werden auch die Arbeitsgruppen neu zusammengestellt, denn es fällt doch hin und wieder jemand alters- und krankheitsbedingt aus. Die gemeinsamen Klönabende im Kuhhirten, irrtümlicherweise in der letzten Ausgabe des Sportschippers angekündigt, finden vorerst nicht mehr statt. Unermüdlich hatte Schorse Flitz diese Abende organisiert, doch jetzt möchte er nicht mehr verantwortlich sein. Vielleicht findet sich jemand, der diese, uns liebgewordene, schöne Tradition weiterführt. Wir freuen uns auf ein paar neue Anmeldungen auf Mitgliedschaft. Ich wünsche allen eine schöne Herbst- und Freimarktzeit.

BYC-Banner
Klönabend

Unser Klönabend wird bis auf weiteres eingestellt. >>

© Copyright 2015 · BYC-Bremen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.